Court of Appel for Ontario zur Beweislast bei Joint Tenancy

Der Court of Apeal for Ontario hat mit Entscheidung vom 16.3.2015 (Mroz v. Mroz, 2015 ONCA 171) im Anschluss an die Pecore Entscheidung des Supreme Court bei einer Joint Tenancy in bestimmten Fällen dem Überlebenden die Beweislast für die Zuwendung des wirtschaftlichen Eigentums auferlegt. Im Entschiedenen Fall wurde eine solche Beweislast angenommen, da die Übertragung von Mutter auf Tochter erfolgte. Da die Mutter zur gleichen Zeit ein Testament errichtete und darin erklärte, dass das Geschenk des Hauses unter der Bedingung erfolgt sei, dass der Beschenkte es verkauft und für die Erfüllung von Vermächtnissen verwendet, wurde letztlich keine Zuwendung des wirtschaftlichen Eigentums angenommen, sondern eine "resulting trust joint tenancy". 

Jan-Hendrik Frank
Letzte Aktualisierung: 20.05.2015


Verwandte Aufsätze