BMF Studie zur Begünstigung des Unternehmensvermögens bei der Erbschaftssteuer

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat eine Studie des wissenschaftlichen Beirats mit dem Titel "Die Begünstigung des Unternehmensvermögens in der Erbschaftsteuer" veröffentlicht. Der wissenschaftliche Beirat des BMF kommt zu dem Ergebnis, dass die in 2009 eingeführten Vergünstigungen des Unternehmensvermögens ökonomische Effizienzverluste zur Folge haben und empfiehlt die Aufhebung der Verschonungsregeln bei gleichzeitiger Absenkung der Steuersätze und Einführung eines Rechts auf Steuerstundung.

 

Beraterhinweis:

Eine Gesetzesänderung steht nicht unmittelbar bevor. Unternehmer, die ihre Unternehmensnachfolge planen, sollten die weitere Entwicklung allerdings unbedingt verfolgen und bei einer Änderung rechtzeitig prüfen, ob die derzeitige Rechtslage günstiger ist als ein mögliches neues Recht.

Jan-Hendrik Frank
Letzte Aktualisierung: 10.03.2012


Verwandte Aufsätze