BFH: Zurechnung des Einkommens einer liechtensteinischen Stiftung, keine unionsrechtlichen Bedenken

Der BFH der Entscheidung des BFH vom 22.12.2010, AZ I R 85 /09 bestehen keine unionsrechtlichen Bedenken gegen die Zurechnung des Einkommens einer liechtensteinischen Stiftung nach § 15 Abs. 1 Satz 1 AStG a.F.

 

Diesen Aufsatz als PDF:
BFH_22.12.2010__I_R_85_09.pdf47 Ki
Jan-Hendrik Frank
Letzte Aktualisierung: 22.12.2010


Verwandte Aufsätze